Niedersachen klar Logo

Kontakt

Wichtiger Hinweis:

Der E-Mail Kommunikationsweg steht ausschließlich für Verwaltungsangelegenheiten zur Verfügung. Es wird darauf hingewiesen, dass mit diesem Kommunikationsmittel Verfahrensanträge oder Schriftsätze nicht rechtswirksam eingereicht werden können. Sollte Ihre Nachricht einen entsprechenden Schriftsatz beinhalten, ist eine Wiederholung der Übermittlung mittels Telefax (Nr.: 05161 6007-85), auf dem Postwege oder über das elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP) des Amtsgericht Walsrode unbedingt erforderlich.

Hausanschrift: Amtsgericht Walsrode, Lange Straße 29-33, 29664 Walsrode

Postanschrift: Amtsgericht Walsrode, Postfach 11 49, 29651 Walsrode

Telefon: 05161 6007-0
Fax: 05161 6007-85
E-Mail: agwal-poststelle@justiz.niedersachsen.de

Über die vorstehende E-Mail-Adresse können Dokumente in Rechtssachen nicht wirksam übermittelt werden.


Hinweis:

Nach Maßgabe der Verordnung über die technischen Rahmenbedingungen des elektronischen Rechtsverkehrs und über das besondere elektronische Behördenpostfach (ERVV vom 24.11.2017) BGBl. I S. 3803 vom 29.11.2017, können bei dem Amtsgericht Walsrode in allen gerichtlichen Verfahren auch elektronische Dokumente (z. B. Erklärungen, Schriftsätze, Rechtsmittel u.a.) rechtswirksam eingereicht werden.

Bitte benutzen Sie ausschließlich einen sicheren Übermittlungsweg oder EGVP zur Übersendung verfahrensrelevanter Dokumente.

Das elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP) des Amtsgerichts Walsrode ist unter folgender Adresse zu erreichen:

govello-1166692641318-000010101

Das Amtsgericht Walsrode ist auch über De-Mail zu erreichen:

ag-walsrode@egvp.de-mail.de



E-Mails aus bisher allgemein üblichen Postfächern sind rechtlich unzulässig.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln